Konstruktive Wege aus der Klimakrise

Mittwoch, 23. Juni 202119:30 Uhr Am Anger 1, LappersdorfVeranstaltet von: Grüne Lappersdorf

Spannend und im Klartext erklärt Prof. Sterner Ursachen und Auswirkungen der Erderwärmung und erläutert mit welchen Maßnahmen sie gestoppt werden kann.

Prof. Sterner lehrt und forscht an der OTH Regensburg. Er ist deutschlandweit einer der innovativsten Vordenker der Energiewende. Er berät sowohl Landespolitiker als auch die Bundesregierung und die Europäische Kommission. Daneben ist Sterner aber auch ein bodenständiger Bayer und mitreißender Redner. Leidenschaftlich und verständlich vermittelt er die Gefahren des Klimawandels aber auch konstruktive Lösungsansätze. Dabei wendet er sich nicht nur an Fachpublikum sondern gerade auch  an ein breites Publikum, denn er ist der Überzeugung „Dieses Thema betrifft jeden Einzelnen!“. 

Prof. Dr. Michael Sterner wurde 1978 in Passau geboren Er ist verheiratet und hat drei Kinder.

Aufgrund des Hygienekonzeptes im Aurelium ist eine Anmeldung erforderlich an christa.wunderer@gmx.de. Sollte noch Testpflicht bestehen, findet der Vortrag online statt. Angemeldete bekommen einen Link zum online-Treffen, falls ein Präsenztreffen nicht möglich ist. Leider ist alles ein wenig kompliziert derzeit, aber wir schaffen das!

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen

Kartenausschnitt auf OpenStreetMap anzeigen